Investoren Interview mit Hannes Scheiber

v.l.n.r. Robert Schaffer, Robert Nesseler, Mohammad Al Najjar, Hannes Scheiber, Herbert Gösweiner

Wir sagen DANKE! 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Hannes Scheiber, einem unserer Investoren, der uns mit seinem Vertrauen sehr viel Rückenwind gibt! 

Hannes hat bereits selbst als CO-Gründer ein Unternehmen in der Automobilbranche mit aufgebaut und nach erfolgreichem Exit schon in mehrere Start-ups investiert.*

Warum BLUE POWER? 

"Kleinwindkraft hat für mich Riesenpotential und mit dem Konzept von BLUE POWER kann jeder seinen Strom selbst erzeugen, ohne großartigen technischen Aufwand!" sagt Hannes Scheiber. 

Seine Motivation dahinter ist der Beitrag zur nachhaltigen Energieerzeugung als auch der Umweltschutz. Hierbei sieht er die Windkraft durch BLUE POWER optimal genutzt. 

"Wir müssen an das Morgen denken, an die nachfolgenden Generationen. Daher ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt um zu investieren!" 

Wir danken Hannes Scheiber vielmals für seine tatkräftige Unterstützung! 

Das hau(ch)t uns richtig um!

*Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Ein Kommentar Anmelden
MS
Michael Simharl am 26. Oktober 2019
Mehr als eine Investition und Beteiligung in die Firma interessiert mich die Investition in das Gerät, also der Kauf des BlueOne. Darauf bin ich schon neugierieg!
Bitte einloggen
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Noch Tage
50.000 Fundingschwelle
250.000 Fundingziel
Spital am Phyrn, Österreich
Informationen zum Unternehmen

Beteiligungsform: Substanzgenussrecht